3.7.3 Weitere Tests

Neben den Intelligenz- und den Amnesietests können zur weiteren Informationsgewinnung auch Persönlichkeitstests durchgeführt werden. Beispielhaft können hier genannt werden:

Beurteilungsbogen für geriatrische Patienten (BGP)

Der BGP ist ein Test zur Beurteilung von psychoorganischen Syndromen, körperbezogener Pflegebedürftigkeit, Mangel an sozialer Kompetenz, Aggressivität und Depressivität.

Mini-Mental-Status-Test (MMSE, auch Folstein-Test genannt)

Der MMSE ist ein eigenständiger Test zur Erstbeurteilung von Demenzerkrankungen. Er wird auch als Teil des DT eingesetzt.

Clinical Assessment Geriatric Scale (SCAG)

Die SCAG ist ein Test zur Beurteilung von psychischen Rückbildungssymptomen bei älteren Menschen. Er untersucht Verhaltensaspekte, wie beispielsweise Verwirrtheit, Orientierungsstörungen und Gleichgültigkeit.

Neuropsychological Assessment Battery (NAB)

Die NAB ist eine Sammlung von Tests für neuropsychologische Funktionen, um kognitive Funktionen bei Personen mit Schädigungen im zentralen Nervensystem zu testen.